Unser Angebot – Eine hilfreiche Übersicht

 

Adressverzeichnis

Soziale, gesundheitliche, rechtliche, finanzielle oder schulische Probleme – wo gibt es dafür welche Anlaufstellen? Das Online-Adressverzeichnis «Soziale Hilfe von A-Z» enthält über 3‘000 Adressen von öffentlichen, privaten und kirchlichen Organisationen im Kanton Zürich. Das Verzeichnis dient als praktischer Wegweiser und als Planungshilfe, es kann als tägliches Arbeitstool oder gelegentliches Nachschlagewerk genutzt werden. Zielgruppe der Dienstleistung sind Professionelle, Ehrenamtliche, Freiwillige sowie Studierende, welche im Sozialbereich oder einem verwandten Bereich tätig sind. Aber auch Privatpersonen haben Zugriff auf Adressdetails und Angebotsbeschreibungen. Dank der Unterstützung des Kantonalen Sozialamtes steht das Adressverzeichnis mit sämtlichen darin enthaltenen Informationen gratis zur Verfügung. Der Eintrag ist für Organisationen ebenfalls kostenlos. 


Presseschau

Die Infostelle liest für ihre Kunden täglich kostenpflichtige, deutschsprachige Schweizer Tageszeitungen und wählt daraus die relevantesten Artikel für die Soziale Arbeit aus. Über ein Abo können Sie sich Zugriff zu den Presseartikeln verschaffen (siehe Preise). Die Artikel sind übersichtlich dargestellt, Bilder und Grafiken sind farbig integriert. Gleichzeitig stehen den Nutzer/-innen interessante Möglichkeiten zur Verfügung: Mit einem wöchentlichen E-Mail können sie einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse der vergangenen Woche erhalten. Neu kann die E-Mail Frequenz auf einfache Weise ihren Wünschen entsprechend angepasst werden. Alle Nutzer/-innen können zudem die Themenauswahl für ihre Presseschau individuell anpassen. Wenn über ein Thema umfangreiche Informationen gewünscht sind, kann im Archiv der Infostelle nach ihnen gesucht werden. Diese Suche lässt sich als Dossier speichern. Das Archiv enthält alle in der Presseschau erschienen Artikel seit 2006. Der Inhalt eines Dossiers wird automatisch und regelmässig aktualisiert.


Bücher und Rezensionen

Wir stellen laufend eine Auswahl relevanter Neuerscheinungen und weiterer Publikationen zusammen, die Sie bequem und einfach online bestellen können. Buchrezensionen von ausgewiesenen Fachleuten runden das Angebot ab.


MyInfostelle

MyInfostelle bietet Organisationen die Möglichkeit, eigene Subsites (Websites) zu erstellen, welche mit Inhalten der Infostelle sowie mit eigenen Informationen/Beiträgen gefüllt werden können. Wenn Sie sich für diese Dienstleistung interessierten, stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 058 934 86 77 oder infostelle.sozialearbeit(at)zhaw.ch

 


nach oben