Ja und? Menschen mit Behinderung erzählen

Herausgegeben von Pro Infirmis

Herausgegeben von Pro Infirmis

Buchcover


Wie leben Menschen mit einer «geistigen Behinderung??» Wovon träumen sie? Welche Stärken und Schwächen haben sie?? Welche Hoffnungen und Ängste? Wie sehen sie sich selbst?? Und welche Chancen und Perspektiven bietet ihnen die Integration in Schule und Arbeitswelt?? Mit diesen Fragen haben sich die Journalistin Paula Lanfranconi und die Fotografin Ursula Markus aufgemacht und zwölf Frauen und Männer zwischen 17 und 68 Jahren an ihrem Lebens-, Wohn- oder Arbeitsort besucht. Sie haben zwölf Persönlichkeiten angetroffen und ihre Geschichten festgehalten. Beeindruckend. Überraschend. Erhellend.

Bibliografische Angaben

Autor/in Buch Paula Lanfranconi (Text) und Ursula Markus (Fotografie)
Verlag Helden Zu Mensch und Ort
Erscheinungsjahr 2010
Seitenzahl 160
ISBN-Nr. 978-3-905748-06-2